Live-Demo Buchen

Nilex Enterprise®
Asset Management

Nilex Inventory ® ist eine Komplettlösung für Configuration Management, einschließlich der Aufnahme, Verwaltung und Pflege von Daten.

 

Ursprünglich wurde Nilex Inventory ® nur für die Verwaltung von IT-Infrastrukturen entwickelt. Mit diesem Modul können Sie jedoch sämtliche Anlagegüter in Ihrem Unternehmen verwalten, wie beispielsweise auch Stühle und Schreibtische.


Das System umfasst Funktionen wie:

  • Erfassung und Pflege der Einrichtungen, Geräte und Anlagegüter
  • Einfache Suchen, sortieren und anzeigen von Anlagegütern
  • Dynamischer Report-Generator
  • Erstellen Sie Beziehungen zwischen den Anlagegütern
  • Erstellen von Beziehungen zwischen Anlagegütern und Benutzern
  • Frei konfigurierbare Berechtigungen für die Abfrage, Änderung und das Löschen von Bestandsdaten
  • Importieren von Bestandsdaten aus anderen Systemen

 

Nilex Inventory ® ist eine sehr flexible Lösung! Dieses optionale Modul kann einfach und exakt auf die Bedürfnisse von kleinen und großen Unternehmen angepasst werden.

 

CMDB - Inventardatenbank:

 

Nilex Inventory ® sammelt alle Informationen in einer zentralen Datenbank, wo sowohl Führungskräfte, aber auch das IT-Personal einen Überblick über die Unternehmens-IT Ausrüstung und andere Inventargegenstände erhalten. Die Datenbank ist konfigurierbar und kann Informationen wie Benutzer-Ausstattung, Typ, Modell, Kaufdatum, Händler, Garantie, Preis, Lage, Abschreibungen usw. enthalten.

 

Berechtigungen:

 

Jede Person, die Zugang zum Nilex Inventory ® erhält, kann auf Basis eines persönlichen Profils mit unterschiedlichen Berechtigungen ausgestattet werden. Zum Beispiel, ist ein Sachbearbeiter nur berechtigt einen lesenden Zugriff auf die Anlagegüter zu haben, anderer jedoch auch einen zum Erstellen, Bearbeiten und Löschen. Die Berechtigungen können je nach Ihren Anforderungen sogar bis auf Feldebene definiert werden!

 

Anpassungsfähig:

 

Nilex Inventory ® wird mit einer Standard-Konfiguration ausgeliefert, die einfach auf Ihre Bedürfnisse anpassbar ist. Sämtliche Konfigurationen und Änderungen im System werden völlig ohne Codierung durchgeführt und können daher leicht ohne Programmierkenntnisse durchgeführt werden.

 

Einige Beispiele:

  • Erstellen von Benutzerprofilen für die Sachbearbeiter.
  • Erstellen. Ändern und löschen von Datenfeldern und deren Bezeichnungen.
  • Entscheiden Sie, welche Datenfelder als Pflichtfelder definiert werden sollen.
  • Konsistenzprüfung vordefinierter Daten
  • Admin-Benützer können festlegen, welche Daten genau für welchen Sachbearbeiter angezeigt werden und wie sie geordnet sind.
  • Wenn Daten in Nilex Inventory ® importiert werden sollen, kann anhand von Vorlagen oder Text-Dateien bestimmt werden, wo genau die Daten abgelegt werden.
  • Vorlagen für die Registrierung von Bestandsdaten.
  • Erstellen eigener Status Konzepte für Anlagegüter, wie „in Gebrauch“, „defekt“, „gestohlen“, usw.

 

Weitere Funktionen und Module:

 

  • Registrierung von Möbeln durch manuelle Registrierung, einlesen von Dateien oder mit dem Barcode-Leser.
  • Schnelles und einfaches Durchsuchen und Sortieren von Anlagegütern.
  • Berichte: Definieren Sie Ihren eigenen Kriterien (gleich, größer als, kleiner als usw.). Öffentliche oder persönliche Berichtsvorlagen.
  • Erzeugung von hierarchischen Beziehungen zwischen Anlagegütern.
  • Erzeugung von Beziehungen zwischen Anlagegütern und denjenigen, die sie benutzen.
  • Sammeln Sie Informationen über Hard-und Software durch automatisches Scannen von Servern, Clients und andere Geräten im Netzwerk mit Hilfevon z.B.: Nilex Netzwerk-Scanning, oder Produkten wie: SMS2003, CapaInstaller, ZENworks, Snow, usw.
  • Die Daten können nach Word und Excel exportiert und ausgedruckt werden.
  • Mit dem Lizenz Management können Sie nachverfolgen, wie viele Lizenzen bereits installiert und wie viele noch verfügbar sind.
  • Barcode über den Pocket PC einlesen, Barcode-Etiketten und Anti-Diebstahl-Etiketten. Mit der Barcode-Scanning-Ausstattung können Sie vorhandene Anlagegüter registrieren und den Status überprüfen.
  • Übersicht über die Ansprechpartner Ihrer Lieferanten.
  • Aufbau von Beziehungen zwischen Vermögen und Anlagegütern und deren Lieferanten.
  • In Zusammenarbeit mit dem optionalen Zusatzmodul " Überwachung und Wartung" können Sie sämtliche Service-Informationen für Ihre Anlagegüter im Auge behalten. Es gibt Ihnen eine Liste mit Informationen darüber, was getan werden sollte und was bereits geschehen ist.
 
Nilex in Helsingborg AB     Brunnbäcksgatan 17, SE-252 31 HELSINGBORG     Phone: +46(0)42-18 00 50    E-mail: kundservice@nilex.se or support@nilex.se    Fax: +46(0)42-210776
© Copyright Nilex in Helsingborg AB 2010  All rights reserved